Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Roth und Eckersmühlen an einer Abfahrt der Staatsstraße 2237 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 82-Jähriger wollte gegen 15 Uhr mit seinem Opel bei Eckersmühlen nach links abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Geländewagen. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal.

Im Opel wurde eine Person eingeklemmt. Der 82-jährige Fahrer und seine Frau erlitten nach Angaben der Agentur NEWS5 schwere Verletzungen. Der Fahrer des Geländewagens wurde leicht verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.