Eine fünfköpfige Gruppe von Frauen und Männern im Alter von 17 bis 26 Jahren hatte sich am Dienstagnachmittag (25. Mai 2021) auf einem Spielplatz im Nürnberger Stadtpark aufgehalten. Sie saßen dort teils auf den Rückenlehnen der dortigen Parkbänke und rauchten. 

Als ein 42-jähriger Sicherheitswacht-Mitarbeiter die Gruppe gegen 19.00 Uhr auf ihr Verhalten ansprach, reagierte ein 26-jähriger Mann äußerst aggressiv und schlug direkt auf den Sicherheitsmitarbeiter ein. Dabei traf er ihn mehrmals im Bereich des Rückens. 

Gruppe raucht auf Kinderspielplatz - einer von ihnen schlägt auf 42-Jährigen ein

Hinzugezogene Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost und des Flughafens griffen ein und nahmen den 26-Jährigen fest. Weil sich dieser allerdings auch den Beamten gegenüber aggressiv verhielt, musste der stark alkoholisierte Mann vorübergehend in Gewahrsam genommen werden. 

Nun muss sich der 26-Jährige auf ein Ermittlungsverfahren gegen ihn einstellen. Der 42-jährige Sicherheitswacht-Mitarbeiter blieb glücklicherweise unverletzt, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken am Mittwoch (26. Mai 2021) in einer Pressemitteilung berichtet.