und sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Er hatte zur Tatzeit kurze schwarze Haare, trug ein langes dunkelblaues Sweatshirt mit unbekanntem Aufdruck und eine blaue Jeanshose. Vom zweiten Täter liegt keine Beschreibung vor.

Die Kriminalpolizei kann ein erneutes Auftreten der Trickdiebe nicht ausschließen und bittet jeden, der Angaben zu ihrer Ergreifung machen kann, sich mit dem Kriminaldienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 09112112-3333 in Verbindung zu setzen.