Seit dem 16.07.2021 wurde ein 14-jähriges Mädchen einer Jugendschutzeinrichtung in Nürnberg vermisst. Die 14-jährige Schülerin hatte die Einrichtung im Stadtteil Sündersbühl in den Nachmittagsstunden verlassen und war seither nicht dorthin zurückgekehrt.

Wie das Polizeipräsidium Mittelfranken am Montag (02. August 2021) in einer Pressemitteilung berichtet, konnte das Mädchen an ebendiesem Montag wohlauf am Nürnberger Hauptbahnhof aufgefunden werden.