In Nürnberg wurde am vergangenen Mittwoch (10. November 2021) im Stadtteil St. Jobst ein Kleintransporter von Unbekannten aufgebrochen. Die Täter stahlen mehrere Wertgegenstände aus dem Fahrzeug und hinterließen einen enorm hohen Sachschaden

Wie die Polizeiinspektion Nürnberg mitteilt, muss sich der Einbruch etwa zwischen 14.30 und 21.30 Uhr ereignet haben. Ob es ein einzelner oder mehrere Täter waren, könne die Polizei aber noch nicht sagen. Der Wagen befand sich in der Äußeren Sulzbacher Straße. Die Diebe entwendeten Gegenstände im Wert von rund 90.000 Euro.

Polizei Mittelfranken sucht Zeugen 

Das Polizeipräsidium Mittelfranken bittet Zeugen, Hinweise zum Fall unter der Telefonnummer 0911/2112-2222 zu melden. Derweil dauern die Ermittlungen noch an.