In Nürnberg kam es am Dienstag (7. Juli 2020) zu einem Verkehrsunfall, das bestätigte die Polizei gegenüber inFranken.de.

Demnach waren eine 30-jährige Motorradfahrerin und ein Autofahrer auf der Hintermayrstraße Richtung Rollnerstraße unterwegs, als von der Seite ein Rettungswagen kam. Die Bikerin bremste ab, der Autofahrer bemerkte die Situation zu spät und kollidierte mit dem Motorrad.

Die 30-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, der Autofahrer blieb unverletzt. Die Hintermayrstraße am Nordring musste kurzzeitig gesperrt werden.