Unfall in Schwabach: Am Donnerstagvormittag (21. März 2019) ist es auf der Staatsstraße zwischen Wendelstein und Röthenbach St. Wolfgang (Mittelfranken) zu einem Unfall gekommen, wodurch drei Menschen verletzt wurden. Daran beteiligt war ein Lkw sowie zwei Autos.

Unfall in Schwabach: Lkw dreht sich um eigene Achse

Gegen 11.30 wollte ein Lkw-Fahrer (60) nach links auf die Staatsstraße in Richtung Allersberg abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden 27-jährigen Autofahrer. Die Fahrzeuge kollidierten. Durch den Zusammenprall drehte sich der Lkw um die eigene Achse.

Durch die Drehung touchierte der Sattelzug ein weiteres Auto, das gerade auf die Staatsstraße einbog. Der 60-jährige Trucker, der 27-jährige Autofahrer und dessen Beifahrer wurden laut örtlicher Polizei leicht verletzt und wurden durch alarmierte Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 21.000 Euro. Den Lkw-Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Lesen Sie zusätzlich auf inFranken.de: Würzburger Kita nach Kinderpornos durchsucht - "sehr junge Kinder" auf Videos