Der FCN ist am Freitag zu Gast im Ruhrstadion Bochum. Der Nürnberger Trainer Alois Schwartz steht mit bisher nur zwei Punkten aus vier Spielen gehörig unter Druck. Gegen die Bochumer braucht der Club ein Erfolgserlebnis und mit dieser Aufstellung soll es gelingen:

Im Tor: Thorsten Kirschbaum
Im Feld: Miso Brecko, Dave Bulthuis, Laszlo Sepsi, Enis Alushi, Edgar Salli, Kevin Möhwald, Hanno Behrens, Tim Leibold, Tim Matavz, Lukas Mühl