Zu einer Polizeikontrolle ist es am Donnerstag (15. September 2022) in Röthenbach an der Pegnitz (Landkreis Nürnberger Land) gekommen.

Beamt*innen der Polizei kontrollierten kurz nach 23 Uhr einen 37-Jährigen mit seinem Skateboard in der Speckschlagstraße in Röthenbach, wie die Polizeiinspektion Lauf an der Pegnitz berichtet.

Röthenbach: Skateboard mit Motor ausgestattet - kann bis zu 32 km/h beschleunigen

Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass das Skateboard mit einem Antrieb ausgestattet war, sodass es selbst fahren und auf bis zu 32 km/h beschleunigen konnte. Da es sich somit um ein Kraftfahrzeug handelte, hätte es zugelassen und versichert sein müssen.

Außerdem wäre eine Fahrerlaubnis notwendig gewesen, welche der 37-Jährige allerdings nicht besaß. Das Skateboard wurde sichergestellt.

Vorschaubild: © pixabay.com/Pexels