Gegen 22:15 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Eichwasenstraße ein. Er riss das Metallgitter zum Badezimmerfenster heraus und gelangte so in das Haus.

Durch den Lärm wurde die Bewohnerin wach und begab sich in den Hausflur. Daraufhin ergriff der Täter ohne Beute durch ein Fenster die Flucht.

Der Kriminaldauerdienst übernahm die Spurensicherung vor Ort. In diesem Zusammenhang bittet die Kriminalpolizei um Zeugenhinweise. Wer im relevanten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell