Gegen 16:30 Uhr parkte der Unbekannte seinen Pkw im Schaftnacher Weg und sprach die auf der gegenüberliegenden Straßenseite laufende Frau an und bat sie um Hilfe. Die Dame registrierte jedoch, dass der Mann in seinem Pkw onaniert und lief weiter.

Daraufhin wendete der Unbekannte, fuhr neben die Frau hin und manipulierte weiter an seinem Geschlechtsteil. Die Frau entfernte sich nun in entgegengesetzte Richtung.

Die Geschädigte kann den unbekannten Mann wie folgt beschreiben:

Ca. 35 Jahre, helle Haut, ovales, längliches Gesicht, wellige, nackenlange Haare

Laut ihrer Aussage soll auf dem Pkw mit Dresdner Kennzeichen (DD-?? ???) - einem VW-Caddy-ähnlichen Fahrzeug - das Logo eines Hausdaches und die Aufschrift "Heizung, Lüftung" gewesen sein.

Die Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell