Am Donnerstagmittag (13.01.2022) wurde ein männlicher Torso im Main-Donau-Kanal bei Wendelstein (Lkrs. Roth) aufgefunden. Die Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 11:30 Uhr wurde der Einsatzzentrale des PP Mittelfranken mitgeteilt, dass ein lebloser Körper bei Neuses im Main-Donau-Kanal treiben soll. Den verständigten Einsatzkräften gelang es den männlichen Torso zu bergen.

Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei übernahm noch vor Ort die Ermittlungen. Bislang ergaben sich keine Hinweise, welche auf ein Kapitaldelikt schließen lassen würden. Es ist nicht auszuschließen, dass das Auffinden des Torso mit einem Vermisstenfall in Verbindung zu bringen ist.

Im Verlauf der nächsten Woche soll im Rahmen einer durch die Staatsanwaltschaft angeordneten Obduktion die Identität des Verstorbenen geklärt werden.

Erstellt durch:

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell