In der Nacht von vergangenem Donnerstag (21.10.2021) auf Freitag (22.10.2021) brachen Unbekannte in einen Kindergarten in Schweinau ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum von 19:00 Uhr bis 07:00 Uhr am nächsten Morgen hatten der oder die unbekannten Einbrecher eine Türe zu einem Kindergarten in der Elisenstraße aufgehebelt.

In den Räumen brachen sie mehrere Schränke und einen Tresor auf und entwendeten Bargeld aus diversen Geldkassetten. Der oder die Täter flüchteten unerkannt mit einer Beute von mehreren hundert Euro. An den aufgebrochenen Türen und Schränken hinterließen die Einbrecher einen Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kripo übernommen. Die Beamten bitten eventuelle Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Erstellt durch:

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell