Am Mittwochabend (27.10.2021) ereignete sich in Erlenstegen ein Verkehrsunfall. Beide Unfallbeteiligte geben an, bei Grünlicht gefahren zu sein, weshalb die Verkehrspolizei Nürnberg nun Zeugen des Unfalls sucht.

Einer der Unfallbeteiligten befuhr gegen 22:00 Uhr mit seinem Pkw, einem grauen Mercedes, die Erlenstegenstraße in stadteinwärtiger Richtung. Zur gleichen Zeit fuhr die Fahrerin eines schwarzen Audi auf dem Thumenberger Weg in nördliche Richtung. An der Kreuzung Erlenstegenstraße / Thumenberger Weg kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Verletzt wurde niemand, jedoch entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Da beide Unfallbeteiligte angeben, bei "grün" gefahren zu sein, sucht die Verkehrspolizei Nürnberg nun Zeugen des Unfalls. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911/6583-1530 zu melden.

Erstellt durch:

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell