Am Freitagnachmittag (26.11.2021) erlitt eine Seniorin in der Nürnberger Innenstadt bei einem Zusammenstoß mit einer unbekannten Rollstuhlfahrerin schwere Verletzungen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die 82-jährige Frau wollte gegen 15:30 Uhr zu Fuß den U-Bahnverteiler Lorenzkirche in Richtung Kaiserstraße verlassen. Im Bereich einer Säule kam es aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Zusammenstoß mit einer unbekannten Rollstuhlfahrerin. Die 82-Jährige stürzte hierdurch und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren werden.

Die Rollstuhlfahrerin verließ bis zum Eintreffen der Rettungskräfte den Unfallbereich.

Die Nürnberger Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Die unbekannte Rollstuhlfahrerin sowie Zeugen des Unfallgeschehens, als auch vor Ort befindliche Ersthelfer werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer 0911 6583-1530 in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch:

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell