Am 09.10.2021 kam es in der Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen vermutlich vier Personen. Die Polizei bittet den Geschädigten und weitere Zeugen sich zu melden.

Gegen 00:25 Uhr soll in der Warteschlange vor einer Diskothek in der Kaiserstraße eine Person von drei unbekannten Männern geschlagen und am Boden liegend getreten worden sein. Die eintreffenden Streifen konnten einen Tatverdächtigen festnehmen. Zwei Täter sowie der Geschädigte hatten sich bereits entfernt. Von den flüchtigen Tätern liegt keine Beschreibung vor.

Die Nürnberger Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet deshalb den Geschädigten sowie weitere Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, sich bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte unter der Telefonnummer 0911 2112-6226 zu melden.

Erstellt durch:

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell