Am vergangenen Dienstag (18.01.2022) hatte ein Pkw bei einem Unfall Teile verloren und war unerlaubt weitergefahren. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen.

Gegen 09:30 Uhr war ein zunächst unbekanntes Fahrzeug in der Katzwanger Hauptstraße/Vorjurastraße gegen eine Verkehrsinsel gefahren und hatte hierbei größere Teile der Frontstoßstange verloren, ein Verkehrszeichen sowie die Verkehrsinsel beschädigt und eine Ölspur hinterlassen. Der Fahrer fuhr anschließend weiter und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Der Lenker eines nachfolgenden Fahrzeugs bemerkte die am Boden liegenden Teile zu spät, fuhr darüber und so wurde dessen Pkw ebenfalls beschädigt.

Die Fahrzeugteile des Verursacherfahrzeuges, bei dem es sich um einen shiazroten Audi A 1 der Baujahre 2013-2015 handeln müsste, wurden sichergestellt.

Die Nürnberger Verkehrspolizei bittet nun Zeugen, die den Unfall des Audi beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0911 6583-1530 zu melden.

/

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell