In der Weddigenstraße geriet aus noch unbekannter Ursache ein Pkw in Brand. Die Kripo ermittelt.

Kurz vor 04:00 Uhr wurde heute Morgen (25.01.2022) Feuerwehr und Rettungsdienst über das Feuer alarmiert. Eine am Brandort eintreffende Polizeisteife und die Besatzung des Rettungswagens versuchten zunächst mit Feuerlöschern das Übergreifen des Brandes auf das Wohnhaus zu verhindern. Der Feuerwehr gelang es dann schnell den Pkw abzulöschen, der jedoch zusammen mit dem Carport vollkommen ausbrannte. Der entstandene Schaden wird auf etwa 70.000 Euro geschätzt.

Beamte des zuständigen Fachkommissariats der Nürnberger Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen.

/

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell