Am Dienstagnachmittag (02.08.2022) wurde in Nürnberg-Fischbach ein geparkter Fiat 500 angefahren. Unerlaubt entfernte sich der mutmaßliche Verursacher mit seinem Ford Focus.

Beide Autos standen gegen 16:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Fischbacher Hauptstraße. Beim Ausparken wurde der Stoßfänger des Fiat beschädigt. Ein bislang unbekannter Zeuge sprach den Fahrer des Ford daraufhin an, dieser fuhr jedoch weiter ohne eine Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen.

Die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg nahm den Unfall auf und bittet den bislang namentlich unbekannten Zeugen sich unter der Rufnummer 0911/6583-1530 zu melden.

Erstellt durch:

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell