Am Mittwochmittag (11.05.2022) brachen Unbekannte in Burgthann (Lkr. Nürnberger Land) in ein Haus ein. Die Kriminalpolizei Schwabach bittet um Zeugenhinweise.

In der Zeit zwischen 12:30 Uhr und 13:30 Uhr gelangten die Einbrecher gewaltsam in das freistehende Einfamilienhaus in der Vogelherdstraße. Die Unbekannten durchwühlten mehrere Räume und entwendeten einen Tresor mit Bargeld und mehreren Schmuckstücken. Anschließend verließen sie das Haus und flüchteten in unbekannte Richtung.

Die Kriminalpolizei Schwabach sicherte Spuren am Tatort und übernimmt die weiteren Ermittlungen. Die Beamten bitten in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Personen, die um den Tatzeitpunkt oder auch in den Tagen zuvor auffällige Beobachtungen gemacht haben (fremde oder auswärtige Fahrzeuge, Personen, die eventuell im Vorfeld ausgespäht haben etc.) werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Lisa Hierl / bl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell