Im genannten Zeitraum brachten die Unbekannten mehrere offensichtlich rechtsorientierte Schriftzüge und Symbole unter der B2-Brücke an, welche über den Hembach verläuft. Der entstandene Sachschaden beträgt nach erster Einschätzung ca. 1.000 Euro.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach übernahm die Ermittlungen. Wer Angaben zur Ergreifung der Täter machen kann oder sonst etwas Verdächtiges bemerkt hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen. Die Nummer des Hinweistelefons lautet 0911 2112-3333.

Michael Hetzner /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell