Wie berichtet wurde durch die Beamten bei ca. 30 Personen die Identität festgestellt. Hier gaben diese vereinzelt an, nicht an dem Zusammentreffen beteiligt, sondern aus anderen Gründen vor Ort gewesen zu sein.

Verletzungen wurden weder festgestellt noch gaben Personen an, verletzt worden zu sein.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte ermittelt in diesem Fall und sucht nach Geschädigten der Schlägerei. Bis dato wurden keine Straftaten zur Anzeige gebracht.

Betreffende werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911/2112-6115 zu melden.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell