Mit Beginn der Veranstaltung gegen 16:00 Uhr versammelten sich zwischen Opernhaus und Bahnhofsplatz etwa 350 Teilnehmer auf der Fahrbahn des Frauentorgrabens. Einsatzkräfte der Polizei sperrten den betroffenen Bereich und leiteten den Verkehr ab. Die Versammlung verlief störungsfrei. Die Teilnehmer der Versammlung hielten sich nahezu alle an die geltenden Infektionsschutzbestimmungen.

Zur Betreuung der Veranstaltung waren Polizeibeamte der mittelfränkischen Polizei sowie der Bayerischen Bereitschaftspolizei im Einsatz.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell