Gegen 09:30 Uhr wurde zwischen der Fleischbrücke und dem Hauptmarkt ein Banner festgestellt, welches zwischen zwei Häuser über die Fußgängerzone gespannt war. Das Banner mit den Maßen von circa 4,00 x 1,20 Metern war in englischer Schrift beschmiert und ist inhaltlich linksautonomen Gruppierungen zuzurechnen.

Das Banner wurde von der Nürnberger Berufsfeuerwehr abgenommen und durch die Polizei sichergestellt.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell