Gegen 17:30 Uhr befanden sich zwei Frauen vor einem Waschsalon in der Gibitzenhofstraße, als unvermittelt ein zunächst unbekannter Mann vor die Damen trat und sich in schamverletzender Weise zeigte.

Die Frauen verständigten daraufhin die Polizei. Eine alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd konnte noch in der Nähe des Tatortes einen mit über zwei Promille alkoholisierten 63-jährigen Tatverdächtigen festnehmen.

Der Mann muss sich nun entsprechend strafrechtlich verantworten.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell