Laden...
Nürnberg

Nürnberg: Im Streit mit Flasche geschlagen

Nürnberg (ots) - Gestern Abend (27.07.2020) gerieten in der Innenstadt zwei Männer in Streit. Einer schlug dem anderen eine Flasche auf den Kopf.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Gegen 21:45 Uhr entwickelte sich aus noch unbekannten Gründen am Königstor ein Streit zwischen zwei Männern. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der 28-Jährige seinem 38-jährigen Kontrahenten eine Flasche auf den Kopf. Das Opfer erlitt eine Kopfplatzwunde und wurde vom Rettungsdienst zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

Der nicht unerheblich alkoholisierte 28-jährige Tatverdächtige konnte noch vor Ort angetroffen werden und wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell