Der Rentner war gegen 10:00 Uhr zu Fuß im Tafelfeldtunnel unterwegs. Ein bislang unbekannter Radfahrer entriss dem Senior im Vorbeifahren die Geldbörse und fuhr anschließend in Richtung Frauentorgraben davon. Der 94-Jährige blieb unverletzt. In der Geldbörse befanden sich neben rund 70 Euro Bargeld auch diverse Ausweise des Mannes.

Personenbeschreibung:

Ca. 20 Jahre alt, ca. 160 cm groß, kleine Gestalt, schwarz gekleidet.

Im Zuge der eingeleiteten Fahndung konnten die eingesetzten Polizeistreifen den Radfahrer nicht mehr feststellen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem unbekannten Radfahrer geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 2112-6115 bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte zu melden.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell