Gegen 21:45 Uhr wurde ein Besucher des Stadtparks auf einen Mann aufmerksam, welcher in einem Gebüsch nordöstlich des Kinderspielplatzes stand. Als der Besucher nachsah, bemerkte er, dass der Unbekannte an seinem Geschlechtsteil manipulierte und kurz darauf flüchtete.

Der Unbekannte soll circa 40 - 50 Jahre alt gewesen sein und sprach deutsch ohne erkennbaren Akzent. Näher konnte der Mann nicht beschrieben werden.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell