Der oder die unbekannten Einbrecher drangen auf noch unbekannte Weise in die beiden Gebäude ein und hebelten im Schulgebäude zahlreiche Aktenschränke und Spinde auf. Daraus entwendeten die Täter Bargeld und einige elektronische Geräte. In der Werkstatt im anderen Gebäude wurden ebenfalls Aktenschränke aufgebrochen und Geldkassetten entwendet. Der oder die Einbrecher flüchteten unerkannt mit Beute im Wert von einigen tausend Euro, hinterließen jedoch einen Sachschaden von über 6000 Euro.

Beamte der Nürnberger Kriminalpolizei haben die Ermittlungen übernommen und bitten eventuelle Zeugen, die im oben genannten Tatzeitraum in der Brieger Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell