Die unbekannte Täterin betrat zwischen 16:00 Uhr und 16:15 Uhr die Goldschmiede in der Zerzabelshofer Hauptstraße. Nachdem sich der Besitzer mit der Frau in die Werkstatt begeben hatte, entwendete sie dort Bargeld und Schmuck. Die Gegenstände waren offen auf einem Tisch in dem Raum gelegen.

Täterbeschreibung:

ca. 25 Jahre, ca. 165 Zentimeter, kräftige Statur, bekleidet mit einem bunten Kopftuch und einem bunten Mundschutz, goldener Ring mit weißen Steinen

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost sucht nun Zeugen, die Angaben zu der Unbekannten oder sonstige verdächtige Wahrnehmungen in dem Zusammenhang machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0911 9195-0 entgegen genommen.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell