Die Streife hielt den E-Scooter-Fahrer gegen 18:00 Uhr in der Frankenstraße an. Während der Kontrolle gab der 32-Jährige zu, Drogen konsumiert zu haben. Die Polizisten stellten den E-Scooter daher ab und nahmen den Mann mit zur Dienststelle. Dort ließen sie eine Blutentnahme bei dem 32-Jährigen.

Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten außerdem eine Dolde Marihuana, die er in seiner Hosentasche mitgeführt hatte. Neben einem Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren kommt auf den Tatverdächten daher auch ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell