Im Zeitraum von 18:30 Uhr (Mittwochabend) bis 06:30 Uhr (Donnerstag) brachen Unbekannte mehrere Baucontainer einer Baustelle auf der BAB 3 bei Heßdorf auf. Die Baustelle befindet sich im Bereich der Mittelschutzplanke und ist für den durchgehenden Verkehr gut einsehbar.

Aus den Containern entwendeten die Unbekannten Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf circa 300 Euro geschätzt.

Das zuständige Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell