Am Freitagabend haben Unbekannte bei einer geschlossenen Parteiveranstaltung in einem Lokal in der Sielstraße im Nürnberger Stadtteil Bärenschanze randaliert. Mehrere Verdächtige wurden festgenommen.

Gegen 18:45 Uhr betraten etwa zehn bis 15 Unbekannte mit Motorradhauben und Handschuhen den Saal der Versammlung, grölten herum und warfen einige Gläser von den Tischen. Danach verließen sie fluchtartig die Gaststätte.

Bei der Fahndung konnte die Polizei mittlerweile acht Tatverdächtige festnehmen. Die Kriminalpolizei ermittelt unter anderem wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Störung einer Versammlung.