Am Samstagmorgen (9. Juli 2022) hat ein Unbekannter in Nürnberg mehrere geparkte Fahrzeuge in der Fuggerstraße demoliert.

Die Polizei berichtet, dass er neben zahlreichen weiteren Beschädigungen auch eine Autoscheibe einschlug, wenige Meter weiter ein Verkehrsschild auf einen geparkten Pkw warf und bei einem weiteren Fahrzeug einen Außenspiegel beschädigte.

Etliche Sachbeschädigungen in Nürnberger Fuggerstraße angerichtet

Außerdem warf er mehrere Kleinkrafträder um. Allein in der Fuggerstraße stellten die Beamten bisher rund zehn Fälle von Sachbeschädigungen fest. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Nachdem Anwohner die Polizei alarmiert hatten, leitete die Polizeiinspektion Nürnberg-West umgehend eine Fahndung nach dem Unbekannten ein - ohne Erfolg. Deshalb bittet sie jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Mann wurde von Zeugen als etwa 1,75 Meter groß beschrieben und trug ein schwarzes T-Shirt sowie eine blaue Jeans.

Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Nürnberg bittet Zeugen, die Hinweise geben können sowie etwaige weitere Geschädigte, sich unter der Telefonnummer 09116583-0 zu melden.

Mehr aktuelle Blaulicht-Meldungen aus der Region Nürnberg: Rennradfahrer stürzt auf steiler Strecke und schlittert mehrere Meter weiter

Vorschaubild: © Symbolfoto: Antic/Adobe Stock