Der Nürnberger Energieversorger N-Ergie Netz GmbH erneuert ab Montag, 11. Juli 2022 eine Gasleitung in der Lenbachstraße und in Teilen der Rudolphstraße. Die Arbeiten werden mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Wie die N-Ergie Netz GmbH mitteilt, sei der Abschluss bis Mitte September vorgesehen.

Die bisherige Gussleitung, die am Ende ihrer Lebensdauer angekommen ist, wird durch eine neue Kunststoffleitung aus Polyethylen mit einen Außendurchmesser von 180 mm ausgetauscht.

N-Ergie Netz GmbH hält Versorgung aufrecht

Die Lenbachstraße wird während der Bauarbeiten zur Sackgasse. Die Rudolphstraße wird währenddessen zur Einbahnstraße und ist nur in Richtung der Sulzbacher Straße zu befahren. Die vorhandenen Parkplätze stehen nur sehr eingeschränkt zur Verfügung.

Die Versorgung mit Erdgas wird für die Haushalte in der Lenbach- und der Rudolphstraße während der Bauarbeiten grundsätzlich aufrechterhalten. Lediglich kurzzeitig kann es zu Versorgungsunterbrechungen kommen, wenn die Erdgas-Hausanschlüsse im Baustellenbereich erneuert, beziehungsweise auf die neue Leitung umgebunden werden. Die betroffenen Haushalte werden individuell informiert.

Die N-Ergie Netz GmbH versucht die Einschränkungen auf das Notwendigste zu beschränken und bittet alle Anlieger*innen und Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis.

Vorschaubild: © account_deleted / pixabay.com (Symbolbild)