Ein 46-jähriger Mann hat am Mittwochabend (18. Januar 2023) zwei Männer in einer Sportsbar im Nürnberger Stadtteil St. Johannis angegriffen. Er wurde durch alarmierte Streifen am Tatort festgenommen, so das Polizeipräsidium Mittelfranken.

Der 46-Jährige verbrachte seinen Abend gemeinsam mit zwei 38 und 48 Jahre alten Männern in einer Sportsbar im Kirchenweg. Nachdem der 46-Jährige die Bar zunächst verlassen hatte, kehrte er gegen 22.50 Uhr zurück und griff seine beiden Bekanntschaften unvermittelt mit einem Messer und zerbrochenen Flaschen beziehungsweise Gläsern an. Dabei wurde die Kleidung der beiden Männer beschädigt. Zudem wurde der 38-Jährige leicht im Kopfbereich verletzt.

Nürnberg: 46-Jähriger greift zwei Männer mit Messer und zerbrochener Flasche an

Zwischenzeitlich alarmierte Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-West nahmen den 46-jährigen Tatverdächtigen im Umfeld der Sportsbar fest. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind bislang unbekannt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die "kriminalpolizeilichen Erstmaßnahmen". Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der 46-Jährige wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth einem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Vorschaubild: © Christopher Schulz (Symbolfoto)