Ein 87 Jahre alter Mann ist wegen Exhibitionismus in einem Nürnberger Café festgenommen worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag hatten Gäste am Mittwoch Alarm geschlagen, weil sich der Senior an einem Tisch teilweise entblößt und angeblich unsittlich berührt hatte.


Senior festgenommen

Gegen 10.45 Uhr wurde die Polizei in ein Café in der Königstraße gerufen. Ein älterer Herr hatte sich an einem Tisch im Gastraum teilweise entblößt und unsittlich berührt. Als er dabei von den übrigen Gästen bemerkt worden war, ließen diese vom Personal die Polizei verständigen. Eine Streifenbesatzung nahm den 87-Jährigen daraufhin im Café fest.

Der alte Mann gab an, er habe lediglich einem Juckreiz nachgegeben. Dies bezeichnete die Polizei jedoch als "Ausflüchte". Der Mann müsse sich nun wegen seiner exhibitionistischen Handlung strafrechtlich verantworten. Der Tatverdächtige wurde dem Fachkommissariat für Sexualdelikte überstellt.