Am Mittwoch, 21. Juli 2021, Donnerstag, 22. Juli 2021 und Dienstag, 27. Juli 2021 werden am Nürnberger Fernwärme-Netz "dringend erforderliche Arbeiten" durchgeführt. Für diese Arbeiten wird die Fernwärmeversorgung in den genannten Stadtteilen an allen drei Tagen, jeweils ab 20:00 Uhr, in einigen Straßen abgestellt. Das teilt die N-ERGIE Aktiengesellschaft mit. Davon betroffen sind.

  • Am Alten Sudhaus
  • Atlantastraße
  • Benekestraße
  • Burkmairstraße
  • Cordobastraße
  • Cranachstraße
  • Friedenstraße
  • Grolandstraße
  • Grünewaldstraße
  • Krelingstraße
  • Kreulstraße
  • Nordring
  • Pilotystraße
  • Pirckheimerstraße
  • Pleydenwurffstraße
  • Riemenschneiderstraße
  • Rollnerstraße
  • Schäufeleinstraße
  • Schillerstraße
  • Shenzhenstraße
  • Uhlandstraße
  • Vestnertorgraben

Die Arbeiten werden jeweils etwa acht Stunden dauern. Das heißt, dass die N-ERGIE Netz GmbH die Versorgung immer gegen 4:00 Uhr morgens wiederherstellen wird. Um noch über einen Wärmepuffer für die Nächte zu verfügen, werden die von der Abschaltung betroffenen Kunden gebeten, ihre Warmwasserspeicher drei bis vier Stunden vor den Abschaltungen auf die maximale Temperatur einzustellen.