Nürnberg
Bauarbeiten

Fahrbahn in Nürnberg wird saniert - Servicebetrieb kündigt Sperrung an

Von Montag bis Samstag, 5. bis 17. September, finden in der Nürnberger Feldgasse Sanierungsarbeiten statt. Dabei ist die Straße zeitweise für den Autoverkehr gesperrt.

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert von Montag, 5. September, bis Samstag, 17. September 2022, die Fahrbahndecke und die Parkbuchten in der Feldgasse. Wie die Stadt Nürnberg berichtet, wurden hier im Vorfeld der Maßnahme mehrere Versorgungsleitungen verlegt und der Straßenbelag anschließend nur provisorisch wiederhergestellt.

Von Montag bis Montag, 5. bis 12. September, werden zunächst die Parkbuchten erneuert, der Verkehr kann die Feldgasse noch ohne Einschränkungen durchqueren.

Von Dienstag bis Samstag, 13. bis 17. September, ist die Feldgasse für den Autoverkehr gesperrt. In diesem Zeitraum wird der alte Asphalt der Fahrbahn abgefräst und eine neue Fahrbahndecke eingebaut. Fußgängerinnen und Fußgänger können die Baustelle durchgehend passieren, ebenso Radfahrerinnen und Radfahrer schiebenderweise.

Der fußläufige Zugang zu den Hauseingängen ist über die gesamte Dauer der Arbeiten gewährleistet.

Vorschaubild: © Vicki White / pixabay.com (Symbolbild)