Zwischen 0.30 Uhr und 1 Uhr soll sich zwischen vier Männern eine Streiterei zugetragen haben. Als die Polizei eintraf, hatten bereits zwei Männer (22 und 29 Jahre) Schnittverletzungen im Gesicht und am Bauch.

Vermutlich waren diese durch eine abgebrochene Flasche verursacht worden. Ihre beiden Kontrahenten (22 und 47 Jahre) hatten Prellungen erlitten. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde niemand lebensgefährlich verletzt.

Die Ursache der Auseinandersetzung konnte bislang nicht geklärt werden.