Mountainbiker prallt gegen Baum und verletzt sich schwer. Zahlreiche Einsatzkräfte müssen den Jugendlichen aus dem Wald bergen.

Ein 14-Jähriger aus Neuhaus an der Pegnitz (Nürnberger Land) fuhr am Sonntagnachmittag (21.02.2021) mit dem Fahrrad auf einem Waldweg im Bereich Funkenreuth/Vogelberg entlang - da passiert es. Auf einem steilen Abschnitt stürzte er und prallte gegen einen Baum. Dies teilt die Polizei Hersbruck mit.

Mountainbike-Unfall: 14-Jähriger verletzt sich schwer

Der Jugendliche war schwer verletzt. Er musste mittels zahlreichen Kräften vom Rettungsdienst und der Bergwacht und mit einem Rettungshubschrauber aus dem Wald geborgen werden. Nach einer Erstversorgung wurde er ins Krankenhaus eingeliefert.

Symbolbild: Free-Photos / Pixabay