Die 51-Jährige fuhr gegen 14.30 Uhr mit ihrer Yamaha auf dem Ben-Gurion-Ring in Richtung Marienbaderstraße, berichtet die Polizei. Eine 48-Jährige war mit ihrem Pkw Nissan in der Valznerweiherstraße unterwegs und bog nach rechts in Richtung Marienbaderstraße ein. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision und die Mofafahrerin stürzte auf die Fahrbahn.

Dabei zog sie sich eine Schürfwunde am Knie zu. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen ist gering.

Aufgrund widersprüchlicher Angaben der Beteiligten zum Unfallhergang sucht die Verkehrspolizei Nürnberg Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 6583-1530 zu melden.