Mitarbeiter eines Geschäfts im Nürnberger Hauptbahnhof informierten die Bundespolizei über einen Diebstahl in einer Drogerie, teilte die Polizei mit. Die 27-Jährige hatte nicht nur das Diebesgut im Rucksack sondern auch eine 30 Zentimeter lange Axt.

Die 27-Jährige muss sich wegen Diebstahls mit Waffen verantworten.