In einem unbewohnten Abbruchgebäude in Nürnberg hat es am Donnerstagnachmittag einen Brand gegeben. Wie die Polizei mitteilt, kam es zu einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten.

Das Feuer in der ehemaligen Werkstatt entstand gegen 17:15 Uhr in der Gleißhammerstraße. Die Ursache für den Brand steht noch nicht fest. Es wurden keine Personen verletzt, allerdings beläuft sich der Sachschaden auf etwa 10.000 Euro.

Die Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.