Um 17:40 Uhr meldeten Zeugen unabhängig voneinander, dass sich ein Mann in schamverletzender Weise gezeigt hatte. In einem Fall geschah dies in der U-Bahn am Aufseßplatz. Der 67-jährige Beschuldigte wurde noch vor Ort von der Polizei festgenommen.

In einem anderen Fall fiel ein 71-jähriger Mann zwei Frauen im Stadtpark auf. Auch dieser Tatverdächtige konnte noch in Tatortnähe festgenommen werden.

Das Opfer in der U-Bahn hatte sich bis zum Eintreffen der Beamten schon entfernt. Es wird gebeten, sich bei einer Polizeidienststelle oder telefonisch beim Kriminaldauerdienst Nürnberg unter 0911 / 2112-3333 zu melden.