Eine junge wurde am Donnerstag gegen 17.15 Uhr in der Goethestraße in der Nürnberger Nordstadt Opfer eines Exhibitionisten. Der Mann entblößte sich vor der Frau.

Laut Angaben des Polizeipräsidiums Mittelfranken fiel der Geschädigten auf, dass der Mann bereits mit ihr in der U-Bahn ab Friedrich-Ebert-Platz unterwegs war und letztlich mit ihr an der Haltestelle Maxfeld ausstieg.


Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Unmittelbar nach dem Vorfall lief die Geschädigte nach Hause und verständigte die Polizei. Fahndungsmaßnahmen blieben leider erfolglos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
Ca. 45 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank, bekleidet mit einer schwarzen Stoffjacke.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/ 2112-3333.