In der Nacht von Freitag (26. Februar 2021) auf Samstag (27. Februar 2021) haben Polizisten erneut eine unerlaubte Spielrunde in einer Gaststätte im Nürnberger Stadtteil Galgenhof beendet müssen. 

Mehrere Männer wurden von den Beamten dabei erwischt, wie sie erst vor der Gaststätte rauchten und danach im Gastraum verschwanden.

Corona-Verstoß: Schon wieder illegale Glücksspiel-Runde?

Bei einer anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die Männer Glücksspiele spielten. 

Da die Männer beträchtliche Geldbeträge dabei hatten, prüft die Polizei, um es sich um ein illegales Glücksspiel handelte. Alle Beteiligten müssen überdies mit einer Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz rechnen.