Billy Idol hat musikalische Brücken zwischen Punk und Hardrock gebaut. Der blonde Rockrebell, der die Musikwelt mit "Rebel Yell", "Dancing with Myself", "Flesh for Fantasy" und "Cradle of Love" faszinierte, feierte 2006 mit der CD "Devil"s Playground" sein Comeback. Nach über einem Jahrzehnt des totalen Rückzugs ins Private zog es den Musiker spät wieder auf die Bühnen der Welt. Nach seinen Open Air-Shows diesen Sommer beehrt Billy Idol im November Deutschland einmal mehr und spielt insgesamt vier Konzerte in Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf und Nürnberg.

Der in England geborene Billy Idol traf bei den Sex Pistols, The Clash und Generation X, deren Sänger er schließlich wurde, auf Gleichgesinnte. Anfang der 80er Jahre zog er nach New York und dann weiter nach Los Angeles, wo er heute noch lebt. Der internationale Durchbruch gelang ihm mit "Rebel Yell" (1984), das in Deutschland die Nr. 2 der Charts erreichte. Die Single "Sweet Sixteen" vom dritten Album "Whiplash Smile" entwickelte sich hierzulande zu seiner erfolgreichsten Hitsingle.

5 x 2 Karten für das Konzert von Billy Idol in Nürnberg zu gewinnen

Wir verlosen 5 x 2 Karten für Billy Idols Konzert in der Arena Nürnberg. Um an der Verlosung teilzunehmen schicken Sie uns bis zum Donnerstag, den 20. November, eine E-Mail an leserreporter@infranken.de mit dem Betreff "Gewinnspiel Billy Idol" und nennen Sie Ihren Namen und den Namen Ihrer Begleitung. Die Gewinner werden am Abend des 20. November per E-Mail benachrichtigt.