Laden...
Mausdorf
Unfall

Mausdorf: Pferd stirbt nach Kollision mit Auto

Bei Emskirchen ist es am Freitag zu einem Unfall gekommen: Ein Pferd rannte auf eine Straße und kollidierte mit einem Auto. Das Tier wurde schwer verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unfallwagen
Symbolfoto: Christopher Schulz

Am Freitag, 22.05.2020, gegen 16:10 Uhr ereignete sich im Emskirchner Ortsteil ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Pferd. Nach derzeitigem Ermittlungsstand führte eine 16 Jährige ihr Pferd an einem Strick in Mausdorf. Aus unbekannter Ursache schreckte das Pferd schließlich und ging durch. Es rannte über eine Wiese und kollidierte mit dem Auto eines 65 Jährigen. Das Pferd wurde hierbei so schwer verletzt, dass es noch vor Ort durch einen hinzugezogenen Tierarzt eingeschläfert werden musste. Der Fahrer blieb unverletzt. Jedoch entstand auch an seinem Fahrzeug ein Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden.