Gegen 13:00 Uhr war der 87-Jährige mit einem 18-Jährigen Beifahrer auf seinem Traktor unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Traktor ins Rutschen und kippte um. Beide Männer sprangen von dem Gefährt, wobei der Jüngere unverletzt blieb und der Ältere sich so schwer am Kopf verletzte, dass er trotz Reanimationsmaßnahmen eines Notarztes noch vor Ort verstarb.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache übernommen. /

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell